Aufgrund der Schulschliessung im Kanton Luzern fallen die Therapien in der Logopädie, in der Psychomotorik und in der Schulpsychologie vorderhand bis zu den Osterferien aus. - Ab sofort finden in allen drei Bereichen auch keine Abklärungen und Elterngespräche mehr statt. Bei Fragen oder Unklarheiten dürfen Sie sich jederzeit bei den entsprechenden Teammitgliedern (siehe "Kontakt") direkt via E-Mail oder Telefon (Natel) melden!

Angesichts der speziellen Lage stehen wir Ihnen auch via Sekretariat (Mo - Fr von 09:00 - 10:30 Uhr) zur Verfügung. - Im Notfall dürfen Sie sich unter der Nummer 0794692702 beim Schuldienstleiter direkt melden!

Der Schuldienst bietet Beratung, Abklärung, Therapie und Information bei Fragestellungen und Auffälligkeiten der Entwicklung der Bewegung, Sprache und Wahrnehmung sowie bei emotionalen, erzieherischen und schulischen Schwierigkeiten.

Die Angebote unserer drei Fachdienste Logopädie, Psychomotorik und Schulpsychologie richten sich an Kinder und Jugendliche. - Auch Eltern, Lehrpersonen sowie weitere Bezugs- und Fachpersonen können sich unverbindlich informieren und beraten lassen.

Daten und Gesprächsinhalte werden von uns vertraulich behandelt. Die Kosten werden von Kanton und Gemeinden übernommen. - Wir sind zuständig für die Gemeinden Entlebuch, Doppleschwand, Romoos, Hasle, Schüpfheim, Flühli-Sörenberg und Escholzmatt-Marbach.